Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Baulandprivileg haben nicht nur die Bauern

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Bundesrat Guy Parmelin erntete viel Kritik, weil er als Betroffener für ein Baulandprivileg der Bauern einstand. Dabei haben viele Private das Privileg zum Teil noch mehr. Die Bauernlobby will auf Gewinn aus Bauland keine Bundessteuer mehr bezahlen. Verständlich: Dieses Privileg haben nicht bäuerliche Familien, die Baulandreserven vor 2011 geerbt haben, seit je. ma/BZ

 Bericht Seite 23

Mehr zum Thema