Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Besserer Schutz vor Schadstoffen bei Quellfassung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Bei der Quellfassung Müllera der Wasserversorgung Käserli, Müllera und Schmutzena in Plasselb sind Sanierungsarbeiten nötig. Denn dort kam es Anfang Juli 2014 zu einem Hangrutsch, der wohl durch den starken Regen ausgelöst worden war. Die Gemeindeversammlung von Plasselb hat nun am Freitagabend einen Kredit in der Höhe von 182 500 Franken gesprochen, um sicherzustellen, dass die Quellfassung Müllera in Zukunft besser vor Rutschungen und damit vor mitgeschwemmten Schadstoffen geschützt wird. ak

 Bericht Seite 5

Mehr zum Thema