Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bulliard wirbt für Regionalprodukte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Christine Bulliard-Marbach, CVP-Nationalrätin und Syndique von Überstorf, ist die neue Präsidentin der Vereinigung «Pays romand–Pays gourmand». An der Delegiertenversammlung in Saillon VS wurde sie als Nachfolgerin von Luc Barthassat in ihr neues Amt gewählt, schreibt die Organisation in einer Mitteilung. Bulliard entstamme einer bäuerlichen Familie. Die Vereinigung betreibt Promotion für die regionalen Marken und die kulinarischen Regionalprodukte der Westschweiz. Höhepunkt in Bulliards erstem Jahr als Präsidentin wird ein Auftritt an der St. Galler Landwirtschaftsausstellung Olma sein. uh

Mehr zum Thema