Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Chanson mittags und abends

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Sänger Michel Mulhauser und die Akkordeonistin Christel Sautaux präsentieren zusammen ausgewählte Werke des französischen Chansons, von Yves Montand bis zu Charles Trenet. Heute ist das Duo gleich zwei Mal zu hören: am Mittag im Phénix und am Abend im Tunnel. cs

 Le Phénix, Alpengasse 7, Freiburg. Fr., 11. April, 12.15 bis 12.45 Uhr.Le Tunnel, Reichengasse 68, Freiburg. Fr., 11. April, 21 Uhr.

 

 Tänze und die vier Elemente

Die Musikgesellschaft Tafers gibt am Freitag und Samstag ihr Frühlingskonzert unter dem Motto «Die vier Elemente und Lichttänze». Zu Fotografien von Paul Mülhauser und Sieglinde Major-Schumacher spielen die Musiker unter anderem den «Säbeltanz» von Aram Khatschaturjan, «Rhapsody in Blue» von Georges Gershwin oder «Earthdance» von Michael Sweeney. Mit dabei sind die Jungmusik Tafers und Tambouren. mir

Aula der OS,Tafers. Fr., 11. April, und Sa., 12. April, jeweils 20 Uhr.

 

 Galakonzert der MG Schmitten

Die Musikgesellschaft Schmitten führt am Samstagabend zum zweiten Mal ihr Galakonzert auf. Der Abend steht im Zeichen der Vorbereitung auf den Unterhaltungs-Wettbewerb in Gurmels. Die Jugendmusik Schmitten und die S.A.U.-Tambouren umrahmen das Konzert. ak

 Mehrzweckhalle,Schmitten. Sa., 12. April, 20 Uhr.

Mehr zum Thema