Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Cinderella» in drei Versionen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Tanz

Auf der jährlichen nationalen und internationalen Tournee der Neuhauser Cinevox Junior Company ist der Halt im Nuithonie in Villars-sur-Glâne bereits zur Tradition geworden. Dieses Jahr interpretieren die jungen Tänzerinnen und Tänzer aus aller Welt Prokofjews Ballett-Klassiker «Cinderella», und zwar in drei Versionen: einer neoklassischen, einer zeitgenössischen und einer skurrilen. Dabei sorgen die Tänzer aus ganz Europa, aus Südafrika, Asien und Südamerika mit ihrem unterschiedlichen kulturellen Hintergrund für einzigartige choreografische Inspirationen.cs/Bild Oliver Neubert, zvg

Nuithonie, Villars-sur-Glâne. Sa., 10. Mai, 20 Uhr.

Mehr zum Thema