Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Cäcilienverein Brünisried hat zwei neue Vorstandsmitglieder

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

An der diesjährigen Generalversammlung des Cäcilienvereins Brünisried konnten mit Applaus zwei Sängerinnen im Alt sowie ein Sänger im Tenor als Neumitglieder willkommen geheissen werden.

Alfons Kolly und Nathalie Bertschy haben ihren Austritt als Vorstandsmitglieder eingereicht. Neu treten an ihrer Stelle Harry Schmidhäusler und Madlen Brünisholz dem Vorstand bei.

An der Chilbimesse 2014 führte der Männerchor Brünisried erstmals eine uralte Männerchormesse von A. Dieriex auf, die bei den Messbesuchern Anklang fand.

Ein Auftritt mit «Cantini»

Die Dirigentin Christa Mülhauser Brügger dankte für den Besuch der 34 Proben und 27 Auftritte. Dabei studierten die Chormitglieder mit viel Elan verschiedenste Gesänge und Messen ein und frischten sie auf, dies auch im Hinblick auf das Konzert, das für das laufende Jahr gemeinsam mit dem Kinderchor «Cantini» geplant ist.

Mehr zum Thema