Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der siegreiche Kampf der Eidgenossen gegen die mächtigen Burgunder

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Rund 1500 Zuschauerinnen und Zuschauer haben am Dienstag bis am späten Abend trotz der Kälte die Premiere des Freilichtspiels «1476» mitverfolgt. Die Aufführung rund um die Schlacht bei Murten und den glorreichen Sieg der Eidgenossen mit Adrian von Bubenberg gegen die Burgunder unter Karl dem Kühnen dauerte gute zwei Stunden. Vom Publikum erhielten die Schauspieler und Statisten auf dem Originalschauplatz grossen Applaus. Viel Prominenz reiste für das Historienspektakel nach Murten, so auch Bundesrat Ueli Maurer.

 Bericht Seiten 8 und 9

Mehr zum Thema