Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Weg zum Frieden als Jahresthema

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Christoph Wieland ist der neue Präsident des Lions Club 3 Seen /Lacs. Er wurde an der Generalversammlung des Vereins vom 28. Juni 2019 gewählt und wird sein Amt ein Jahr lang innehaben. Als zentrales Thema hat er den Weg zum Frieden gewählt: «Bei der Erstellung des Jahresprogramms habe ich mir immer wieder die Frage gestellt, was es braucht, damit wir in Frieden miteinander leben können», beantwortet Christoph Wieland die Frage, was ihn dabei geleitet habe. Für ihn sei der Frieden reich an Facetten und umspanne viele Aspekte wie beispielsweise das soziale Leben, die Politik und den Cyberspace.

In Murten wird eine Primarklasse am Friedensplakatwettbewerb von Lions International teilnehmen. Die Kinder stellen in den Zeichnungen ihre Vision des Friedens dar. Die Plakate werden an der Vernissage vom 10. Oktober 2019 in der OS Murten der Öffentlichkeit präsentiert. Bei dieser Aktion arbeiten die beiden Lions Clubs Murten und 3 Seen /Lacs eng zusammen. Damit verfolgt Christoph Wieland noch ein weiteres Ziel: «Ich will den Austausch zwischen den Clubs der Region intensivieren», begründet der neue Präsident dieses Enga­gement.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema