Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Die Hochzeit des Figaro» eröffnet die Spielzeit im Podium

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mit der Kammeroper Prag steht am Sonntag im Podium in Düdingen eines der renommiertesten Opernensembles Tschechiens auf der Bühne. Das Ensemble zeigt «Die Hochzeit des Figaro», eine Oper in vier Akten von Wolfgang Amadeus Mozart. Diese Vorstellung eröffnet die Spielzeit 2017/18 des Vereins Kultur im Podium. Weitere Opern, Operetten, Konzerte, Musicals, Ballette, Schauspiele und auch Kinderaufführungen werden bis zum April 2018 folgen. Produziert wurde «Die Hochzeit des Figaro» von Art& Artist Tschernig in München, die Aufführung findet in italienischer Sprache statt – es wird aber deutsche Übertitel geben. Die Handlung ist die Fortsetzung von Beaumarchais’ Theaterstück «Der Barbier von Sevilla». Die Kammeroper Prag hatte den «Barbier» in der Saison 2012/13 im Podium in Düdingen aufgeführt.

ak/Bild zvg

Podium, Düdingen. So., 24. September, 17 Uhr.

Mehr zum Thema