Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Trachtengruppe Kaiseregg reist zum Jubiläum an den Comersee

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Trachtengruppe Kaiseregg Plaffeien kann heuer das 30-jährige Bestehen feiern, und so reiste sie letzthin über das Aostatal, wo in einem Agriturismo-Betrieb ein Mittagessen eingenommen und danach die Alpenstadt Aosta besichtigt wurde, an den Comersee. Im Dorf Menaggio bezog sie für zwei Nächte Quartier. Am Samstagmorgen wurde das Dorf am Comersee besichtigt, mit Erklärungen des einheimischen Reiseführers Paolo Ortelli. Am Nachmittag ging es per Schiff nach Varenna, auf die gegenüberliegende Seeseite. Am Abend gab es dann für fast alle Reiseteilnehmer eine grosse Überraschung, kam doch der «Gruppo Folcloristico Val Carvagna» zu Besuch. Präsident Gérald Buchs, zusammen mit der Tanzleiterin Sylvia Buntschu in Tracht, begrüsste diese Gruppe in ihren alten Kleidern auf Italienisch. Von wunderschöner Musik und kräftigem Gesang in der Mundart des Val Carvagna sowie altem Handwerk waren alle Reiseteilnehmer begeistert. So liessen es sich die anwesenden Sängerinnen und Sänger nicht nehmen, einige Lieder auf Deutsch zum Besten zu geben. Am Sonntag ging es mit dem Schiff nach Bellagio, auf einer Halbinsel auf der gegenüberliegenden Seeseite, und von dort mit dem Schnellboot nach Como. Nach der Rückreise wartete noch eine Geburtstagsfeier für den Chauffeur Felix Piller auf.

Mehr zum Thema