Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein ungleiches Paar zieht seine Halbzeitbilanz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Beide sind sie Ständeräte, beide vertreten sie den Kanton Freiburg in der kleinen Kammer des Parlaments. Und doch könnten sie unterschiedlicher kaum sein: Christian Levrat (SP) und Beat Vonlan­then (CVP). Wenn es aber um Anliegen des Kantons geht, sind sie jederzeit bereit, gemeinsam an einem Strick zu ziehen. Diese Absicht bekräftigten sie gestern anlässlich eines Medienspaziergangs zur symbolträchtigen Freiburger Grandfeybrücke. Dabei zogen sie nach zehn Sessionen und zwei Jahren eine Zwischenbilanz der laufenden Legislatur und wagten auch einen Blick in die Zukunft.

jcg

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema