Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eine Boulevardkomödie im Kellerpoche

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Theater

Ein verbitterter Klodeckelfabrikant auf der Suche nach seinem Scheidungsanwalt und eine naive Studentin, die ihrem Freund nachjagt: In der Boulevardkomödie «Das andalusische Mirakel» treffen sich diese beiden Figuren nicht nur–sie tauschen ihre Körper. Am 24. Oktober feierte die Theatergruppe Theater-Zyt Freiburg mit dem Stück in Kerzers Premiere und sorgte für viele Lacher (die FN berichteten). Nun kommt die Truppe ins Kellerpoche und wird auch hier mit schnellen Dialogen und Doppeldeutigkeiten unterhalten.sg/Bild Aldo Ellena/a

Kellerpoche, Samaritergasse 3, Freiburg. Fr., 9. Januar, und Sa., 10. Januar, 20.15 Uhr. Weitere Spieldaten: 16., 17., 18., 23. und 24. Januar. Fr. und Sa. 20.15 Uhr; So. 17 Uhr.

Mehr zum Thema