Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

François Hollande kommt morgen auf Staatsbesuch in die Schweiz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 

 Zum ersten Mal seit 1998 besucht ab morgen Mittwoch ein französischer Staatspräsident die Schweiz. François Hollande trifft sich unter anderem mit vier Bundesräten. Offiziell werden als Gesprächsthemen der wirtschaftliche Austausch, die Zusammenarbeit und die Europapolitik genannt. Tatsächlich wird es vor allem darum gehen, das in den vergangenen Jahren angespannte Verhältnis zu verbessern, dies mit Bezug zur EU wie auch bilateral. Insbesondere in Steuerfragen gab es lange Zeit kaum Erfreuliches zu berichten. Doch die ärgsten Knacknüsse sind inzwischen beseitigt. ki/BZ

Bericht Seite 14

Mehr zum Thema