Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Für einen guten Zweck: Lorin Ritschard tauscht das Smartphone gegen das Velo

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Trainiert für seine Tour: Lorin Ritschard
Aldo Ellena/a

Ob im Sattel oder auf den Skis – Lorin Ritschard fühlt sich erst bei hohen Tempi so richtig wohl. Auf dem Velo möchte er nun Geld für eine Schule in Ecuador sammeln. Die FN haben ihn beim Training begleitet.

Lorin Ritschard hat sich für den Sommer einiges vorgenommen: 350 Kilometer will der junge Wünnewiler für ein Schulprojekt an einem Tag auf dem Velo zurücklegen und dabei Geld für einen guten Zweck sammeln (die FN berichteten). Dafür will er die Zeit, die er sonst am Smartphone verbringt, fürs Training und für die Sponsorensuche nutzen. Wir haben den 14-jährigen Sportverrückten getroffen und ihn beim Training begleitet.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema