Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gottéron schafft das Stängeli

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eishockey

Keine Überraschung im Sechzehntelfinal des Schweizer Cups. Gottéron hat gestern Abend bewiesen, dass im Eishockey Welten zwischen einem Team aus der 1. Liga und einer NLA-Mannschaft bestehen. Die Freiburger, die sechs Stammspieler schonten, besiegten Universität Neuenburg auswärts gleich 10:1. Auf wen Gottéron im Achtelfinal des neu lancierten Wettbewerbs trifft, wird heute ausgelost. fm/Bild Key

Bericht Seite 19

Mehr zum Thema