Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

HFR schafft Stelle zur Kontrolle seiner Abläufe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Freiburger Spital (HFR) sucht per Inserat einen «Leiter Internes Audit». Diese neue Stelle sei aufgrund der Grösse und der Komplexität des Spitalbetriebs notwendig geworden, erklärt Generaldirektorin Claudia Käch den FN. Die Auditstelle soll kontrollieren, ob die Abläufe im Spital funktionieren und wie vorgesehen eingehalten werden. Auch soll der künftige Stelleninhaber Vorschläge zur besseren Effizienz anbringen können. Eine solche Kontrollstelle sei in Unternehmen dieser Grösse üblich, so Käch.

uh

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema