Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Keine Subventionen für E-Bikes

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mit 250 Franken soll der Kanton den Kauf von E-Bikes subventionieren. Die Forderung steht im Zentrum einer Motion von Grossrat Xavier Ganioz (SP, Freiburg), welche das Parlament gestern behandelte. Er verwies auf den Kanton Genf, der E-Bikes schon subventioniert. Doch Ganioz fand keine Mehrheit. Mit 64 gegen 26 Stimmen verwarf der Rat das Anliegen. Yvan Hunziker (FDP, Semsales) fragte, warum E-Bikes, nicht aber andere Verkehrsmittel unterstützt werden sollen. Denis Grandjean (CVP, Le Crêt) sagte, er bevorzuge Investitionen in die Veloinfrastruktur. Ueli-Johner (SVP, Kerzers) verwies auf die Zunahme von Unfällen, und Claude Chassot (CSP, Villarsel) meinte, E-Bikes seien bereits von Steuern befreit. uh

Mehr zum Thema