Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Marly will bis 2017 seinen Ortsplan revidieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Der aktuelle Ortsplan ist veraltet», sagt Jean-Marc Boéchat, Gemeinderat von Marly, den FN. Deshalb will die Gemeinde noch diesen Herbst die neue Ortsplanrevision starten, bis Ende 2017 soll sie abgeschlossen sein. Ein ehrgeiziges Ziel, denn die Revision des aktuellen Ortsplans, den der Kanton Anfang Jahr bewilligte, hatte 22 Jahre gedauert. Eine bessere Kommunikation soll diesen Prozess nun beschleunigen. Priorität hat neben der Entwicklung der ehemaligen Industriegelände Ilford und Winckler auch die Verschönerung der Hauptstrasse. rb

Bericht Seite 7

Mehr zum Thema