Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mit Geige und Gesang

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eigentlich ist die Kanadierin Sarah Neufeld Mitglied der Indie-Rockband Arcade Fire. Seit 2013 zieht sie auch als Solokünstlerin das Publikum in ihren Bann. Ausgestattet nur mit ihrer Geige und der eigenen Stimme erschafft sie eine faszinierende atmosphärische Klangwelt. Beim Konzert von diesem Sonntag im Bad Bonn in Düdingen sind auch der Schlagzeuger Julian Sartorious, der britische Sänger Merz und das musikalische Multitalent Shahzad Ismaily mit von der Partie. mes

Bad Bonn,Düdingen. So., 15. Mai, 19.30 Uhr.

 

 Zwei Kiwis im Bad Bonn

Zwei Künstler, ein Land: Am kommenden Dienstagabend dreht sich im Bad Bonn alles um Musik aus Neuseeland. Die Liedermacherin Nadia Reid erzählt mit ihrer klaren und emotionsgeladenen Stimme von der Liebe und dem Leben. Authentischer Folk, der berührt. Ihr Inselgenosse Anthonie Tonnon steht ihr darin in nichts nach. Mit viel Charme bietet er intelligente Texte, umrahmt von melodiösem Indie-Pop. mes

Bad Bonn,Düdingen. Di., 17. Mai, 21 Uhr.

 

Mehr zum Thema