Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nez Rouge Freiburg fährt zum 20.Mal Hunderte Menschen nach Hause

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Wenn andere Leute Weihnachten oder Silvester feiern, stehen Stephan Roschi, Präsident von Nez Rouge Freiburg, und sein Team bereit. Wer zu viel getrunken hat und dennoch sich und sein Auto sicher nach Hause bringen will, kann die freiwilligen Fahrer rufen. Wie viele Unfälle Nez Rouge durch den kostenlosen Dienst verhindert hat, lässt sich nicht eruieren. Beziffern lässt sich jedoch die Anzahl Fahrten: 2013 waren es in Freiburg 421, bei denen die Fahrer 13 638 Kilometer zurücklegten. Zum 20. Geburtstag von Nez Rouge Freiburg haben die FN Stephan Roschi einen Abend lang begleitet. mir

 Bericht Seite 3

Mehr zum Thema