Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Pöstler sorgt für Aufsteller der Woche

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Dass Louis Bischofs Stimme aus Muntelier bei den Eidgenössischen Abstimmungen am 18. Mai zählt, verdankt er einem Postboten. Ein Pöstler habe am 28. April bei ihm in Muntelier an der Türe geklingelt, schreibt Bischof in einem Brief an die FN-Redaktion. Dieser habe ihm sein Abstimmungscouvert mit der vergessenen Unterschrift zurückgebracht.

Was FN-Leser Louis Bischof besonders freute: Der Postbote habe kein zusätzliches Porto verlangt, das Couvert habe er ohne Nachzahlung wieder mitgenommen. «Das ist ein wunderbares Zeichen von Demokratie, Heimat und Bürgernähe», schreibt Louis Bischof im Brief an die FN. Er danke der Poststelle Murten mit ihrer ganzen Belegschaft «aus ganzem Herzen».

Aufsteller gesucht

 Falls Sie auch Ihren persönlichen «Aufsteller der Woche» erlebt haben, dann schicken Sie uns Ihre Geschichte an: Redaktion Freiburger Nachrichten, Stichwort «Aufsteller der Woche», Perolles 42, 1700 Freiburg. Oder auch per E-Mail an: fn.redaktion@freiburger-nachrichten.ch – bitte immer mit dem Vermerk «Aufsteller der Woche». hs

Mehr zum Thema