Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Putin will partout den russischen Rubel retten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Russlands Präsident Wladimir Putin zieht im Kampf gegen den Zerfall des Rubelkurses alle Register. Nun lud er 40 russische Milliardäre in den Kreml ein und bat dabei resolutum Geld zur Stützung des Rubels. Hinter verschlossenen Türen wurde den Oligarchen ans Herz gelegt, ihre Deviseneinnahmen «freiwillig» gegen Rubel zu verkaufen, sickerte trotz Geheimhaltung durch. sda

Bericht Seite 19

Mehr zum Thema