Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schweinegrippe: Freiburg aktiviert Führungsorgan

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FREIBURG Der Kanton Freiburg setzt im Kampf gegen die Schweinegrippe das kantonale Führungsorgan (KFO) ein. Es treibt die Vorbereitung voran und koordiniert die Aktivitäten der verschiedenen Instanzen, die sich mit der Grippe befassen. Einsatz im Organ nehmen verantwortliche Partner des Bevölkerungsschutzes und Spezialisten aus besonderen Bereichen, wie der Kanton Freiburg am Freitag mitteilte. Die Experten treffen sich je nach Entwicklung der Pandemie. Bis heute zählt der Kanton fünf bestätigte Schweinegrippefälle. sda

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema