Das Kongresszentrum Espace Gruyère aus Bulle fährt im Jahr 2021 einen Verlust von 135‘663 Franken ein. Grund dafür sind die Restriktionen während der Pandemie….
Das Kongresszentrum Espace Gruyère aus Bulle fährt im Jahr 2021 einen Verlust von 135‘663 Franken ein. Grund dafür sind die Restriktionen während der Pandemie.
Die Kunsthalle Fri Art widmet sich der griechischen Künstlerin Georgia Sagri. Sie analysiert mit unterschiedlichen Medien Identitätskonstruktionen, soziale Gepflogenheiten und moderne Machtverhältnisse….
Die Kunsthalle Fri Art widmet sich der griechischen Künstlerin Georgia Sagri. Sie analysiert mit unterschiedlichen Medien Identitätskonstruktionen, soziale Gepflogenheiten und moderne Machtverhältnisse.
Das dritte Jahr in Folge lädt Leonard Riesen für eine Ausstellung in «Das Depot» in Murten ein. Dieses Mal stehen Fahrzeuge im Mittelpunkt, die…
Das dritte Jahr in Folge lädt Leonard Riesen für eine Ausstellung in «Das Depot» in Murten ein. Dieses Mal stehen Fahrzeuge im Mittelpunkt, die als Treibstoff kein Benzin, sondern Holz nutzen. Bei der Vernissage wird ein Holzvergaser in Aktion zu sehen sein.
Seine Zeichnungen sehen aus, als ob es Fotos wären: Noah Neuhaus aus Giffers ist ein junger Künstler, der vor seiner ersten Ausstellung steht. Er…
Seine Zeichnungen sehen aus, als ob es Fotos wären: Noah Neuhaus aus Giffers ist ein junger Künstler, der vor seiner ersten Ausstellung steht. Er setzt sich dabei mit dem zunehmenden Individualismus in dieser Welt auseinander.
Seit den Achtzigerjahren gehören die Küken untrennbar zum Naturhistorischen Museum in Freiburg. Noch bis am 1. Mai läuft wieder eine Ausstellung. Die interaktive Ausstellung…
Seit den Achtzigerjahren gehören die Küken untrennbar zum Naturhistorischen Museum in Freiburg. Noch bis am 1. Mai läuft wieder eine Ausstellung. Die interaktive Ausstellung und der Hühnerstall im Botanischen Garten geben einen Einblick in das Leben der Hühner. Die Besucher können die Küken hautnah im grossen Gehege beobachten und ihnen mit etwas Glück beim Schlüpfen zusehen.
Immer wieder kommt das Thema auf die politische Agenda in Bundesbern, aktuell läuft auch ein Vorstoss der Grünliberalen dazu: zur Einbürgerung und zu ihren…
Immer wieder kommt das Thema auf die politische Agenda in Bundesbern, aktuell läuft auch ein Vorstoss der Grünliberalen dazu: zur Einbürgerung und zu ihren Hürden. Das Greyerzer Museum in Bulle befasst sich in einer Ausstellung mit dem Thema.
Das zentrale Element der diesjährigen «Woche gegen Rassismus» – die sich über sieben Wochen erstreckt – ist die Ausstellung «Wir und die anderen, vom…
Das zentrale Element der diesjährigen «Woche gegen Rassismus» – die sich über sieben Wochen erstreckt – ist die Ausstellung «Wir und die anderen, vom Vorurteil zum Rassismus».
Sie waren als einfache und lehrreiche Spiele für Kinder gedacht, haben aber zugleich den jeweiligen Zeitgeist eingefangen: die Quartette. Das Sensler Museum in Tafers…
Sie waren als einfache und lehrreiche Spiele für Kinder gedacht, haben aber zugleich den jeweiligen Zeitgeist eingefangen: die Quartette. Das Sensler Museum in Tafers widmet seine neue Ausstellung der spannenden Geschichte dieser Spielkarten.
Über 2000 Jahre alte Textilien aus dem alten Peru sowie zahlreiche textile Objekte aus dem Reich der Inkas aus dem 15. und 16. Jahrhundert:…
Über 2000 Jahre alte Textilien aus dem alten Peru sowie zahlreiche textile Objekte aus dem Reich der Inkas aus dem 15. und 16. Jahrhundert:…
default
25.06.22