Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Trachtengruppe Kaiseregg hatte ein wunderbares Jubiläumsjahr

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mit einem Jubiläums-Gottesdienst zu Ehren von 30 Jahren Trachtengruppe Kaiseregg begann am 16. März 2014 das besondere Vereinsjahr. An der Jubiläumsfeier wurde unter anderem Präsident Gérald Buchs zu seinem 30-jährigen Präsidium geehrt. Mitte April folgte ein dreitägiger Jubiläumsausflug ins Aostatal und an den Comersee. Ein Höhepunkt des Ausfluges war der unerwartete Auftritt des «Gruppo Costumi e Tradizioni» aus dem Val Cavargna. Am 10. Mai fand in Schwarzsee die 75. Delegiertenversammlung der Freiburgischen Vereinigung für Tracht und Brauch statt. Anfang September fand bei schönstem Herbstwetter in La Tour-de-Trême das dreitägige Kantonale Trachtenfest statt, an dem die Trachtengruppe Kaiseregg mit viel Erfolg ihr Bestes gab. Am 12. Oktober fand das 30. Erntedankfest statt, am 8. November folgte der 30. Trachtenabend unter dem Motto «Üsi Seisler Heimat». Seit der Gründung aktiv sind Hanni Maire und Gérald Buchs; ebenfalls zum 30. Mal am Trachtenabend dabei waren Paul Brülhart und Emil Riedo jun. Auch die Kindertanzgruppe, welche im Juni 1985 gegründet wurde, machte mit. An der Generalversammlung wurden drei neue Ehrenmitglieder ernannt.

Mehr zum Thema