Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Traditioneller Jazz in Murten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ättis Jazzband feiert ihr 35-Jahr-Jubiläum und tritt heute im KiB in Murten auf. Die Band widmet sich dem traditionellen Jazz; in ihrem Repertoire finden sich Songs der Stilrichtungen New Orleans, Chicago, Dixieland und Swing. Eine Vorliebe hat die Band für Kompositionen von Fats Waller, Duke Ellington, Jelly Roll Morton und Louis Armstrong. Zudem pflegt sie Arrangements weniger bekannter Themen, gesangliche Interpretationen sowie das Zusammenspiel von Alphorn und Jazz. emu

Kultur im Beaulieu KiB,Murten. Fr., 20. Mai, 20.15 Uhr.

 

 Wiener spielen für guten Zweck

Das Ensemble Kaleidoskop aus Wien gibt heute ein Benefizkonzert zugunsten der Krebsliga Freiburg. Im sechsköpfigen Ensemble spielen der Freiburger Pianist Philippe Morard und dessen Schwester, die Violinistin Jacqueline Roscheck-Morard, die in Wien lebt. Zur Aufführung gelangen Werke von Schumann, Brahms, Fauré, Schostakowitsch, Piazzolla und Drdla. cs

 Aula Magna, Universität Miséricorde, Freiburg. Fr., 20. Mai, 20 Uhr.

«Peter und der Wolf» für alle

Die Jeunesses Musicales Freiburg beenden ihre Saison am Sonntag mit einem Familienklassiker in deutscher und französischer Sprache: Im Kellerpoche Freiburg bringen sie das musikalische Märchen «Peter und der Wolf» von Sergei Prokofjew zur Aufführung. Sieben Musikerinnen sind mit von der Partie, dazu kommen die Rezitatorinnen Prisca Saxer (deutsch) und Joelle Delley Zhao (französisch). Illustrationen von Sarah Chardonnens ergänzen die Aufführung. cs

 Kellerpoche, Samaritergasse 3, Freiburg. So., 22. Mai, 15 Uhr (auf Französisch) und 17 Uhr (auf Deutsch).

 

 Jugendorchester spielt im Kloster

Das Jugendorchester Freiburg bestreitet dieses Jahr das traditionelle Frühlingskonzert in der Klosterkirche Altenryf, begleitet von Bruder Hermann-Joseph Loup an der Orgel. Zur Aufführung gelangen Werke von Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Sebastian Bach. Für das Jugendorchester geht mit dem Konzert die Saison 2015/2016 zu Ende. cs

 Klosterkirche Altenryf (Hauterive).So., 22. Mai, 17 Uhr.

Mehr zum Thema