Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Trotz Regen drei schöne Tage

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Aufsteller der Woche

Die Familie Siegenthaler hat in den Sommerferien geplant, mit ihren vier Haflinger Pferden von Düdingen nach Sangernboden zu reiten.Trotz schlechten Wetters sind die vier am Dienstag, 29. Juli 2014, gestartet und bis zum Wasserreservoir von Tafers geritten. Dort hat die Familie für die erste Übernachtung das Zelt aufgestellt.

Am nächsten Morgen ging es weiter Richtung Sangernboden. Die Route war so geplant, dass die Reitergruppe auf Nebenwegen und nicht auf der Kantonalstrasse unterwegs war. Doch der Dauerregen machte ihnen einen Strich durch die Rechnung. Kurz vor Obermaggenberg entschloss sich die Familie, abzubrechen und wieder nach Düdingen heimzukehren. «Unser grösster Aufsteller war, dass wir trotz des schlechten Wetters zwei erlebnisreiche und wunderschöne Tage als Familie hatten», schreibt die Familie. «Diese werden uns in guter Erinnerung bleiben.»im/Bild zvg

Mehr zum Thema