Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wie die Hausaufgaben etwas bringen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Weniger zu Hause üben, dafür mehr lesen: So würden die Hausaufgaben den Schulkindern mehr bringen. Zu diesem Fazit kommt Inge Schnyder von der Universität Freiburg. Sie hat ihre Dissertation dem Thema Hausaufgaben gewidmet–und dabei festgestellt, dass Kinder vor allem von Aufgaben profitieren, die nicht an das Lehrmittel gebunden sind. njb

 Bericht Seite 7

Mehr zum Thema