Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei Chöre und zweimal Haydn

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Chöre der Universität Freiburg und der Jeunesses musicales Freiburg treten heute und morgen mit dem Freiburger Blasorchester auf. Unter der Leitung von Jean-Luc Waeber gelangen das Schrattenbach-Requiem von Johann Michael Haydn und das Salve Regina von Joseph Haydn zur Aufführung. cs

 Kirche des Kollegiums St. Michael,Freiburg. Fr., 17. April, und Sa., 18. April, 20.30 Uhr.

 

 «Nimm dir Zeit zu leben»

Der Männerchor Saanegruss Freiburg lädt am Samstag zu seinem Unterhaltungsabend im Vereinssaal Lenda im Freiburger Auquartier. Das Programm steht unter dem Motto «Nimm dir Zeit zu leben». Der Jodlerklub Echo vo Maggebärg aus Tafers ergänzt als Gastchor die Darbietungen der Saanegruss-Sänger. «Janine Music» sorgt für weitere musikalische Unterhaltung. cs

 Lenda-Saal,Lendagasse 1, Freiburg. Sa., 18. April, 20 Uhr.

 

 Hauptprobe für Musicanto

Die Musikgesellschaft Alphorn Plaffeien lädt morgen zum Jahreskonzert ein. Unter der Leitung von Dirigent Michel Stempfel spielen die Musikantinnen und Musikanten unter anderem die Kompositionen «The Four Noble Truth» von Philip Sparke und «Sinfonietta Nr. 2» von Etienne Crausaz. Diese werden die Plaffeier am Kantonalen Musikfest vom 14. bis 17. Mai vortragen. Am Jahreskonzert mit dabei sind auch die Tambouren unter der Leitung von Stefan Stempfel. im

Mehrzweckhalle,Plaffeien. Sa., 18. April, 19.30 Uhr.

 

 Erlenbach und Bach

Die Vereinigung für die Entdeckung von Alter Musik (Adma) startet am Sonntag in ihre neue Saison. Sie präsentiert das junge französische Ensemble Zaïs, 2011 gegründet vom Cembalisten Benoît Babel. Zusammen mit der Sopranistin Cécile Lohmuller bringt das Ensemble in Freiburg Kantaten von Philipp Heinrich Erlenbach und Johann Sebastian Bach zur Aufführung. Die weiteren fünf Konzerte der Adma-Saison folgen zwischen September 2015 und Februar 2016. cs

 Kapuzinerkirche, Freiburg. So., 19. April, 17 Uhr.

Mehr zum Thema