Das Oberamt des Sensebezirks hat die Einsprachen gegen die Salt-Natelantenne in Wünnewil abgelehnt. Aber mittlerweile haben sich auch die Hauseigentümer bewegt: Sie wollen vom…
Das Oberamt des Sensebezirks hat die Einsprachen gegen die Salt-Natelantenne in Wünnewil abgelehnt. Aber mittlerweile haben sich auch die Hauseigentümer bewegt: Sie wollen vom Mietvertrag mit Salt zurücktreten.
Ab 2019 gibt es ein neues Angebot für Schwerkranke, die zu Hause gepflegt werden. Eine Pflegefachfrau steht nachts für Fragen und Einsätze …
Ab 2019 gibt es ein neues Angebot für Schwerkranke, die zu Hause gepflegt werden. Eine Pflegefachfrau steht nachts für Fragen und Einsätze zur Verfügung.
Am Sonntag findet in der Kirche Plaffeien bereits zum 34. Mal das Erntedankfest statt. Der Jodler­klub Alphüttli umrahmt den Gottesdienst und tauft zugleich seine neue…
Am Sonntag findet in der Kirche Plaffeien bereits zum 34. Mal das Erntedankfest statt. Der Jodler­klub Alphüttli umrahmt den Gottesdienst und tauft zugleich seine neue CD.
Die Delegierten haben das Budget des Gesundheitsnetzes Sense genehmigt. Doch dies ging nicht diskussionslos über die Bühne….
Die Delegierten haben das Budget des Gesundheitsnetzes Sense genehmigt. Doch dies ging nicht diskussionslos über die Bühne.
Die 28-jährigen Fenster im Heim Ärgera werden nicht ersetzt. Die Delegierten haben die Investition auf bessere Zeiten verschoben….
Die 28-jährigen Fenster im Heim Ärgera werden nicht ersetzt. Die Delegierten haben die Investition auf bessere Zeiten verschoben.
Die Parkplätze unter dem Autobahnviadukt in Flamatt werden künftig kostenpflichtig sein. Der Generalrat von Wünnewil-Flamatt hat das neue Parkplatzreglement der Gemeinde bewilligt, welches eine…
Die Parkplätze unter dem Autobahnviadukt in Flamatt werden künftig kostenpflichtig sein. Der Generalrat von Wünnewil-Flamatt hat das neue Parkplatzreglement der Gemeinde bewilligt, welches eine Bewirtschaftung vorsieht. Zu reden gab die Bussenregelung.
Die Vertreter der Sensler Gemeinden haben das Budget 2019 genehmigt. Sie haben damit den Weg frei gemacht für mehrere Projekte wie etwa eine gemeinsame…
Die Vertreter der Sensler Gemeinden haben das Budget 2019 genehmigt. Sie haben damit den Weg frei gemacht für mehrere Projekte wie etwa eine gemeinsame Arbeitszone. Nicht alle Ausgaben gefielen allen Delegierten.
Den Fussgängerübergang zwischen Bahnhofplatz und Bahnhofzentrum Düdingen könnte bald ein Lichtsignal regeln. Das schlägt eine Studie im Auftrag des Gemeinderats vor. Sie zeigt…
Den Fussgängerübergang zwischen Bahnhofplatz und Bahnhofzentrum Düdingen könnte bald ein Lichtsignal regeln. Das schlägt eine Studie im Auftrag des Gemeinderats vor. Sie zeigt aber auch: Die Ampel dürfte das Verkehrschaos nur kurzfristig lindern.
default
04.03.21