Ausgerechnet zur Unzeit leidet Gottéron an einer Tor-Impotenz, für die Marcus Sörensen sinnbildlich steht. Am Mittwoch müssen zu Hause nun Treffer her, sonst geht…
Ausgerechnet zur Unzeit leidet Gottéron an einer Tor-Impotenz, für die Marcus Sörensen sinnbildlich steht. Am Mittwoch müssen zu Hause nun Treffer her, sonst geht die Saison im Playoff-Halbfinal gegen den LHC zu Ende.
Es war ein ausgeglichenes Spiel, und Gottéron zeigte keine schlechte Leistung; am Ende waren die Freiburger offensiv aber erneut zu harmlos. Nach der 1:3-Niederlage…
Es war ein ausgeglichenes Spiel, und Gottéron zeigte keine schlechte Leistung; am Ende waren die Freiburger offensiv aber erneut zu harmlos. Nach der 1:3-Niederlage in Lausanne liegen sie auch in der Serie 1:3 zurück.
Gottéron wird in den Playoffs von vielen leidenschaftlichen Fans unterstützt. In einer Serie stellen die FN einige von ihnen vor. Heute mit Esther und…
Gottéron wird in den Playoffs von vielen leidenschaftlichen Fans unterstützt. In einer Serie stellen die FN einige von ihnen vor. Heute mit Esther und Beat Piller aus Düdingen.
Ein reguläres Tor, das nicht zählte, stand am Ursprung von Gottérons 0:2-Heimniederlage im Playoff-Halbfinal gegen Lausanne. Dass die Freiburger in der Serie nun mit…
Ein reguläres Tor, das nicht zählte, stand am Ursprung von Gottérons 0:2-Heimniederlage im Playoff-Halbfinal gegen Lausanne. Dass die Freiburger in der Serie nun mit 1:2 zurückliegen, haben sie sich dennoch selbst zuzuschreiben.
Im dritten Playoff-Halbfinal gegen Lausanne war Gottéron erstmals das bessere Team und musste gleichwohl mit einer 0:2-Niederlage vom Eis – auch wegen eines klaren…
Im dritten Playoff-Halbfinal gegen Lausanne war Gottéron erstmals das bessere Team und musste gleichwohl mit einer 0:2-Niederlage vom Eis – auch wegen eines klaren Fehlentscheids der Schiedsrichter. Damit führt der LHC in der Best-of-7-Serie mit 2:1.
Gottéron wird in den Playoffs von vielen leidenschaftlichen Fans unterstützt. In einer Serie stellen die FN einige von ihnen vor. Heute mit Laurane Curty…
Gottéron wird in den Playoffs von vielen leidenschaftlichen Fans unterstützt. In einer Serie stellen die FN einige von ihnen vor. Heute mit Laurane Curty aus Freiburg.
Mauro Dufner gelang es, in den beiden ersten Playoff-Viertelfinalspielen gegen Lausanne die Lücke des verletzten Raphael Diaz zu schliessen. Das kommt nicht von ungefähr:…
Mauro Dufner gelang es, in den beiden ersten Playoff-Viertelfinalspielen gegen Lausanne die Lücke des verletzten Raphael Diaz zu schliessen. Das kommt nicht von ungefähr: Die beiden Gottéron-Backs tauschen sich oft aus.
Gottéron muss am Samstag zu Hause in Spiel 3 der Playoff-Halbfinalserie gegen Lausanne ohne Benoît Jecker und Killian Mottet auskommen….
Gottéron muss am Samstag zu Hause in Spiel 3 der Playoff-Halbfinalserie gegen Lausanne ohne Benoît Jecker und Killian Mottet auskommen.
Gottéron hat in Lausanne das längste Spiel der Clubgeschichte in der dritten Verlängerung 2:3 verloren. Das Positive: Nach schwachem Start und 0:2-Rückstand fanden die…
Gottéron hat in Lausanne das längste Spiel der Clubgeschichte in der dritten Verlängerung 2:3 verloren. Das Positive: Nach schwachem Start und 0:2-Rückstand fanden die Freiburger endlich zu ihrem Playoff-Eishockey.
default
28.02.24