75 Jahre wollen gefeiert werden: Pro Infirmis Freiburg hat in diesem Jahr einiges vor. Die Organisation will ihr Angebot bekannter machen, für die Anliegen…
75 Jahre wollen gefeiert werden: Pro Infirmis Freiburg hat in diesem Jahr einiges vor. Die Organisation will ihr Angebot bekannter machen, für die Anliegen von Menschen mit Behinderungen sensibilisieren – und einfach feiern.
Wer diese Woche eigentlich die zweite Impfdosis gegen das Coronavirus hätte erhalten sollen, muss sich unter Umständen noch etwas gedulden. Wegen Lieferengpässen ist der…
Wer diese Woche eigentlich die zweite Impfdosis gegen das Coronavirus hätte erhalten sollen, muss sich unter Umständen noch etwas gedulden. Wegen Lieferengpässen ist der Impfstoff knapp geworden. Rund 2000 Impfungen sind deshalb um eine Woche verschoben worden.
In Erwartung eines kantonalen Sprachengesetzes spricht sich die Arbeitsgruppe Sprachen der konstituierenden Versammlung Grossfreiburgs für eine pragmatische Zweisprachigkeit aus….
In Erwartung eines kantonalen Sprachengesetzes spricht sich die Arbeitsgruppe Sprachen der konstituierenden Versammlung Grossfreiburgs für eine pragmatische Zweisprachigkeit aus.
Die Kaufmännische Berufsfachschule Freiburg erweitert für das kommende Schuljahr 2021/22 ihr Angebot. Wie das Amt für Berufsbildung mitteilt, ergänzt es die Schule um den…
Die Kaufmännische Berufsfachschule Freiburg erweitert für das kommende Schuljahr 2021/22 ihr Angebot. Wie das Amt für Berufsbildung mitteilt, ergänzt es die Schule um den…
Pflegeheimbewohner und Spitalpatienten waren in der Corona-Krise als besonders gefährdete Personen definiert worden. Doch die strengen Schutzmassnahmen haben auch andere Probleme gebracht. Der Staatsrat…
Pflegeheimbewohner und Spitalpatienten waren in der Corona-Krise als besonders gefährdete Personen definiert worden. Doch die strengen Schutzmassnahmen haben auch andere Probleme gebracht. Der Staatsrat will nun die Lehren daraus ziehen.
Am 16. März 2020 wurde der Lockdown in der Schweiz Wirklichkeit. Heimbewohnerinnen und Heimbewohner durften zeitweise keine Besuche mehr empfangen. Marie-Louise Mauron erzählt, wie…
Am 16. März 2020 wurde der Lockdown in der Schweiz Wirklichkeit. Heimbewohnerinnen und Heimbewohner durften zeitweise keine Besuche mehr empfangen. Marie-Louise Mauron erzählt, wie sie die schwierige Zeit im Pflegeheim Les Epinettes in Marly erlebt hat.
Am Sonntag, 14. März, feiert Priska Jeck ihren 100. Geburtstag in Murten….
Am Sonntag, 14. März, feiert Priska Jeck ihren 100. Geburtstag in Murten.
Auch ein Jahr nach den ersten Corona-Massnahmen hat sich Staatsrätin Anne-Claude Demierre (SP) nicht an die Gefahr des Virus gewöhnt. Im Interview spricht sie…
Auch ein Jahr nach den ersten Corona-Massnahmen hat sich Staatsrätin Anne-Claude Demierre (SP) nicht an die Gefahr des Virus gewöhnt. Im Interview spricht sie offen über Angst und Selbstzweifel sowie darüber, dass sie trotzdem nie an ihre Grenzen gestossen sei.
default
23.05.22