Die Gemeinde Schwarzenburg bringt die Überbauungsordnung Chilchermatt Nord inklusive der Änderung Überbauungsordnung O Chilchermatt zur öffentlichen Mitwirkungsauflage. Die Unterlagen liegen bis zum 27. März auf…
Die Gemeinde Schwarzenburg bringt die Überbauungsordnung Chilchermatt Nord inklusive der Änderung Überbauungsordnung O Chilchermatt zur öffentlichen Mitwirkungsauflage. Die Unterlagen liegen bis zum 27. März auf…
Schmitten möchte im Dorfzentrum verdichtet bauen. Doch der Kanton hat dies in einem ersten Schritt abgelehnt – unter anderem weil das Dorf zu weit…
Schmitten möchte im Dorfzentrum verdichtet bauen. Doch der Kanton hat dies in einem ersten Schritt abgelehnt – unter anderem weil das Dorf zu weit weg ist vom Bahnhof. Denn wie verdichtet eine Gemeinde bauen kann, hängt von den ÖV-Verbindungen ab.
Das Agglomerationsprogramm der vierten Generation wurde in der Vernehmlassung mehrheitlich positiv aufgenommen. Generalsekretär Félicien Frossard spricht von einem realistischen Programm und erklärt, warum auf…
Das Agglomerationsprogramm der vierten Generation wurde in der Vernehmlassung mehrheitlich positiv aufgenommen. Generalsekretär Félicien Frossard spricht von einem realistischen Programm und erklärt, warum auf ein Subventionsgesuch für die Strasse Marly-Matran verzichtet wurde.
Die Sense bei Bösingen und Laupen soll besser revitalisiert und der Hochwasserschutz verbessert werden. Für die Umsetzung des 22,3-Millionen-Franken-Projekts soll der Freiburger Grosse Rat…
Die Sense bei Bösingen und Laupen soll besser revitalisiert und der Hochwasserschutz verbessert werden. Für die Umsetzung des 22,3-Millionen-Franken-Projekts soll der Freiburger Grosse Rat einen Kantonsbeitrag von 2,405 Millionen Franken sprechen.
Der Freiburger Generalrat hat am Montagabend den Baukredit von 10,7 Millionen Franken für die erste Bauetappe des Burgquartiers gesprochen. Dies trotz eines Rückweisungsantrags der…
Der Freiburger Generalrat hat am Montagabend den Baukredit von 10,7 Millionen Franken für die erste Bauetappe des Burgquartiers gesprochen. Dies trotz eines Rückweisungsantrags der SVP.
Gegen die geplante Umfahrungsstrasse Marly–Matran sind während der Vernehmlassung insgesamt 108 Einsprachen eingegangen. Diese Zahl nennt Guido Balmer, Mediensprecher der Raumplanungs-, Umwelt- und Baudirektion….
Gegen die geplante Umfahrungsstrasse Marly–Matran sind während der Vernehmlassung insgesamt 108 Einsprachen eingegangen. Diese Zahl nennt Guido Balmer, Mediensprecher der Raumplanungs-, Umwelt- und Baudirektion….
Der Generalrat wird in der Februarsession über knapp elf Millionen Franken zur Aufwertung des Burg-Quartiers befinden. Wird er genehmigt, wäre dies der definitive Startschuss…
Der Generalrat wird in der Februarsession über knapp elf Millionen Franken zur Aufwertung des Burg-Quartiers befinden. Wird er genehmigt, wäre dies der definitive Startschuss…
default
04.03.21