Vor 40 Jahren organisierte eine Gruppe von Kunstschaffenden und -freunden eine explosive Ausstellung zeitgenössischer Kunst in Freiburg. Zehn Jahre später hatten sie ihre eigene…
Vor 40 Jahren organisierte eine Gruppe von Kunstschaffenden und -freunden eine explosive Ausstellung zeitgenössischer Kunst in Freiburg. Zehn Jahre später hatten sie ihre eigene Kunsthalle, das Fri Art.
Wie im letzten Jahr muss der heilige Nikolaus auch 2021 auf den traditionellen Umzug durch die Freiburger Gassen verzichten. Das schreibt die Stadt in…
Wie im letzten Jahr muss der heilige Nikolaus auch 2021 auf den traditionellen Umzug durch die Freiburger Gassen verzichten. Das schreibt die Stadt in…
Am Freitag haben gleich zwei Freiburger Bands eine Plattentaufe gefeiert. Obgleich recht unterschiedlich, feierten sie gemeinsam auf derselben Bühne ihre Vernissage. Wiedergeburt und Aufstreben….
Am Freitag haben gleich zwei Freiburger Bands eine Plattentaufe gefeiert. Obgleich recht unterschiedlich, feierten sie gemeinsam auf derselben Bühne ihre Vernissage. Wiedergeburt und Aufstreben.
«Ohrwürmer endlich verstehen» heisst ein Projekt, bei dem Party Project und Christian Schmutz zusammenspannen. Die Band spielt Welthits, die der Dialektspezialist auf Senslerdeutsch in…
«Ohrwürmer endlich verstehen» heisst ein Projekt, bei dem Party Project und Christian Schmutz zusammenspannen. Die Band spielt Welthits, die der Dialektspezialist auf Senslerdeutsch in Szene setzt.
Eine Ausstellung im Espace Jean Tinguely – Niki de Saint Phalle in Freiburg dokumentiert die Leidenschaft Tinguelys für Sportwagen und erzählt von der Freundschaft…
Eine Ausstellung im Espace Jean Tinguely – Niki de Saint Phalle in Freiburg dokumentiert die Leidenschaft Tinguelys für Sportwagen und erzählt von der Freundschaft zu Sidecar-Rennfahrer René Progin und der Formel-1-Legende Jo Siffert.
Im Rahmen des 5. Sensler Kunst-Wettbewerbs hat die Jury drei Werke ausgezeichnet. Den ersten Platz belegt das Objekt «Nähe ist eine Frage der Perspektive…
Im Rahmen des 5. Sensler Kunst-Wettbewerbs hat die Jury drei Werke ausgezeichnet. Den ersten Platz belegt das Objekt «Nähe ist eine Frage der Perspektive – Trilogie» der Künstler Isabelle Lötscher und Thomas Aebischer.
44 Künstlerinnen und Künstler haben sich mit dem Thema Nähe auseinandergesetzt und ihre Ideen kreativ umgesetzt. Ihre Werke sind beim 5. Sensler Kunst-Wettbewerb ab…
44 Künstlerinnen und Künstler haben sich mit dem Thema Nähe auseinandergesetzt und ihre Ideen kreativ umgesetzt. Ihre Werke sind beim 5. Sensler Kunst-Wettbewerb ab Freitag im Sensler Museum in Tafers zu sehen. 
«Espace recomposé» heisst der Film, der am Freitag im Arena-Kino in Freiburg gezeigt wird. Es ist das Produkt einer gelungenen Zusammenarbeit zwischen dem Regisseur…
«Espace recomposé» heisst der Film, der am Freitag im Arena-Kino in Freiburg gezeigt wird. Es ist das Produkt einer gelungenen Zusammenarbeit zwischen dem Regisseur Mark Olexa und dem Dirigenten der Landwehr, Benedikt Hayoz, und dessen Orchester.
default
02.12.21